Ju-Jutsu Hessenmeisterschaften in Maintal

Dem Aufruf des HJJV zur Hessenmeisterschaft am 10.03.2018 folgten  22  Vereine, was belegt, dass mehr als ein Viertel aller hessischen Vereine in das Wettkampfgeschehen involviert sind.

Mit dem Ju-Jutsu Fighting geht es wieder aufwärts, es kämpften insgesamt 171 Ju-Jutsuka um den Titel des Hessenmeisters. Dies ist eine Steigerung um ca. 15% gegenüber dem letzten Jahr. In der gut gefüllten Halle wurden an dem Tag insgesamt 246 Kämpfe im Ju-Jutsu Fighting sowie im NeWaza ausgetragen.

In der  Disziplin NeWaza waren insgesamt 43 Kämpfer angetreten, davon 12 in der Klasse U18, auch hier ist weiterhin ein nach oben zeigender Trend zu erkennen. Den Großteil der Kämpferinnen und Kämpfer im Ju-Jutsu-Fighting machte die Jugend mit 102 Startern aus.

Einen ausführlichen Bericht, und Bilder, findet Ihr auf der Seite des HJJV (© Autor & Bilder Stefan Lechthaler) >hier<